Willkommen bei den NECKARTAL-ALPAKAS
                      

Das Neckartal Alpaka Team

Im Dezember 2016 haben wir von der Möglichkeit erfahren, mit Alpakas tiergestützt zu arbeiten. 
Im Dezember 2017 sind die ersten beiden tragenden Stuten bei uns eingezogen.
Ja – man kann leben ohne Alpakas – aber mit ihnen ist es sehr viel schöner!

Momentan leben 15 Alpakas bei uns, 6 Muttertiere, eine Jungstute, ein Deckhengst und zwei junge Wallache und fünf Crias.
Das erste Fohlen 2023 war die kleine Amy (Bild1) - die erste Tochter von unserem Publikums-Liebling Sambi! Emira hat uns einen kleinen Prinz beschert - Merlin (Bild2) . Und Tosca hat ihre erste Tochter geboren - Tilda - sie hat eine außergewöhnliche Farbe und erfreut uns mit ihrem munteren und heiteren Gemüt (Bild3). Und dann kam Shayenne, die Tochter von Shakira. Was für eine tolle Färbung! Mit den weißen Stiefeln und der tollen Maske musste sie diesen Namen bekommen (Bild 4)! Scotty hatte einen schweren Start ins Leben. Er war ein Frühchen, hat es aber super gemeistert und ist topfit! Der erste Sohn von unserer Top Stute Salomé (Bild Nr. 5 mit Shayenne).


Wir bieten verschiedene tiergestützte Interventionen und Aktivitäten an: TETpäd (Tierbegleitete, erlebnisorientierte Therapie und Pädagogik), den Alpaka-Führerschein für Kinder ab 8 und Alpaka-Begegnungen für kleine Gruppen und Familien / Paare. 

Da wir leider nicht alle Jungtiere behalten können bieten wir auch Jungtiere zum Verkauf. 

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite! 


Monika Harsch
Diplom-Sozialapädagogin (FH),
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF)
Traumapädagogin (DeGPT)
Heilpraktikerin für Psychotherapie,
Ausbildung bei AATLA (Animal Assisted Therapy with Llamas and Alpacas, ISAAT zertifiziert),
Komplex-Systemische Traumatherapie,
Transaktionsanalyse 

Ulrich Harsch

Diplom-Sozialpädagoge (BA)
Wein- und Obstbau
Landwirtschaft 


Impressionen 

look into these eyes – and everything is fine